Longieren

Longieren für Hunde mit Phantasie

Das Longieren ist eine wunderbare Möglichkeit, seinen Hund geistig und körperlich auszulasten und die Körpersprache zu schulen. Der Fokus des Hundes wird beim Training am Longierkreis zunehmend auf den Mensch gelengt, weg von allen ablenkenden Reizen. Durch bewusst eingesetzte Körpersprache wird mit dem Hund kommuniziert. Man lenkt und führt den Hund um den Longierkreis herum ganz ohne Zwang, denn die Entscheidung, sich auf den Menschen zu konzentrieren und auf ihn einzugehen trifft der Hund selber.
Dieses Training ist alles andere als langweilig, da der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind und es kann mit vielen Hundesportarten kombiniert werden. Wobei dann Namen „Longobility, Locagility…“ entstehen.

Unsere Trainingszeit: Samstag von 07:00 – 09:00 Uhr

Für mehr Infos wende dich an:
Doris Tölzer
+49 176 56869260

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.